Publikationen

Auf dieser Seite finden Sie die Publikationen der Organisationen, die bei der Europaplattform mitmachen.

Europa.ch der Nebs, Nr.2/2016

Nach der Abstimmung vom 23. Juni in Grossbritannien widmet sich die Ausgabe vollständig dem Thema des Brexit und den möglichen Folgen für die Schweiz, für Grossbritannien sowie die Europäische Union. Wir sind hocherfreut, Ihnen darin ein Interview mit Guy Verhofstadt, dem Verantwortlichen des Europäischen Parlaments für die Austrittsverhandlungen mit Grossbritanniens, präsentieren zu dürfen. Viele Weitere hochkarätige Autorinnen und Autoren haben Ihren Beitrag zu diesem „europa.ch“ geleistet, dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Europa.ch der Nebs, Nr.1/2016

Hauptthema dieser Sommerausgabe sind die Menschenrechte. Nach der Abstimmung vom 28. Februar dieses Jahres wird die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) ein weiteres Mal von rechtsaussen angegriffen: Eine Initiative will das Schweizer Recht höher gewichten als das Völkerrecht. Wir erachten es als äusserst wichtig, an die zentralen Werte unseres Landes und des gesamten Kontinentes zu erinnern. Die Schweiz ist eine wichtige Trägerin der Menschenrechte.

Letzte Publikationen

Europa.ch der Nebs, Nr.2/2016

Nach der Abstimmung vom 23. Juni in Grossbritannien widmet sich die Ausgabe vollständig dem Thema des Brexit und den möglichen Folgen für die Schweiz, für Grossbritannien sowie die Europäische Union.

Europa.ch der Nebs, Nr.1/2016

Hauptthema dieser Sommerausgabe sind die Menschenrechte. Nach der Abstimmung vom 28. Februar dieses Jahres wird die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) ein weiteres Mal von rechtsaussen angegriffen: Eine Initiative will das Schweizer Recht höher gewichten als das Völkerrecht.